Die Reise des Universums: Film – Gottesdienst – Gespräch

Entstehung des Universums und des Lebens –
von Gott geschaffen?
Am 10. Juni um 18 Uhr laden wir ein, gemeinsam einen Film zu schauen und darüber zu reden

Entstehung des Universums und des Lebens - von Gott geschaffen? Am 10. Juni um 18 Uhr

Wir Menschen sind lebendiger Staub des Universums. Der Film „Die Reise ins Universum“ führt uns die Entstehung des Kosmos und des Lebens vor Augen.

Und warum reden wir von der Schöpfung? Woran glauben wir? Was hat das für Konsequenzen? Über die Schöpfung, die Genese allen Seins und unserer Zukunft kommen wir miteinander ins Gespräch, u.a. mit „Fridays for future“.

Wir beginnen mit einem Gottesdienst, in dem der Film „Die Reise des Universums“ gezeigt wird und Dr. Georg Wagener-Lohse predigt. Nach einer Pause mit Getränk und Kleinigkeiten zu essen sprechen wir miteinander.

18 Uhr Gottesdienst
19.30 Uhr Pause
20 Uhr Gespräch

Hierzu noch einige Anregungen zu diesem Abend:

„Ist es vielleicht so, dass das Universum sich in Richtung einer neuen Bestimmung entfaltet?“ (Zitat: Brian Swimme, Evolutions-Philosoph)

Kann uns das moderne Verständnis der Schöpfung inniger mit der Erde, den Pflanzen und den Tieren verbinden?

Wie werden wir frei, um die Kreativität für das Leben einzusetzen?

Sind wir Subjekt oder Objekt, wenn die Schöpfung ihr Gesicht erneuert?

Übrigens findet dieser Gottesdienst im Rahmen des Projekts „Klimakanzel“ statt: In der Sorge um den ökologischen Klimawandel und das aktuelle gesellschaftliche Klima wollen spirituell Interessierte einen Beitrag zur Sammlung, Klärung und Besinnung auf das Wesentliche leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.